| Drucken |

cameraCONNECT Feature Übersicht

Hauptfenster

  • Übersichtliche Anzeige und einfaches Ändern der Kameraeinstellungen
  • Auslöser betätigen und ein Bild aufnehmen.
  • Automatische Verbindung sobald die zuletzt genutzte Kamera angeschlossen wird
  • Automatische Übertragung des neusten Bildes sofort nach Aufnahme. Es macht dabei keinen Unterschied ob Sie den Auslöser an der Kamera oder in cameraCONNECT betätigt haben.
  • Übertragung aller neuen Bilder, die sich noch nicht auf Ihrer Festplatte befinden (delta transfer)
  • RAW Format Unterstützung

cameraCONNECT main screen 

Vorschau

  • Automatische Anzeige des neusten Bildes
  • Automatische Bildausrichtung (Hoch- oder Querformat) basierend auf den von der Kamera gespeicherten EXIF Daten (wenn von der Kamera unterstützt).

Preview1


  • Automatischer Zoom auf Größe des Vorschaufenster oder pixelgenaue 1:1 Darstellung mit der Möglichkeit den Bildausschnitt per Maus zu verschieben.
  • Bildausschnitt wir beibehalten beim Wechsel zwischen Bilder

Preview31


  • Bild "Caching" im Hauptspeicher erlaubt super schnelles Umschalten zwischen Bildern im Vorschaufenster
  • Größe des Cache kann eingestellt und entsprechend des vorhandenen RAMs angepasst werden

Preview4

  • Vollbildanzeige
  • Arbeiten mit mehreren Vorschaufenstern

FullscreenPreview

 

Bracketing / Belichtungsreihen

  • Automatisches Bracketing, ideal für HDR Aufnahmen
  • Bracket kann symetrisch aber auch asymetrisch (z.B. -2 EV +3 EV) gesetzt werden
  • cameraCONNECT berechnet die möglichen Aufnahmen basierend auf den Fähigkeiten der Kamera
  • Bilder können nach der Aufnahme einer Belichtungsreihe sofort übertragen und automatisch umbenannt werden, so dass später die zugehörigen Bilder einer Reihe leicht identifiziert werden können

Bracketing

Serienbilder / Zeitraffer 

  • Automatische Serienbild Aufnahmen
  • Bilder können während der Wartezeit zwischen zwei Aufnahmen automatisch übertragen werden
Interval

Vorschau auf mehreren Bildschirmen

  • Automatische Überwachung des Bilder Verzeichnisses wenn keine Kamera angeschlossen ist
  • Neue Bilder im Verzeichnis werden automatisch geladen und im Vorschaufenster angezeigt
  • Geben Sie ihr Bildverzeichnis im lokalen Netz frei und installieren cameraCONNECT auf mehreren Rechnern. Sofern Sie ein neues Bild aufnehmen aktualisieren alle Rechner ihr Vorschaufenster.   

Schnelle und einfache Handhabung

  • Eine Installation von cameraCONNECT ist nicht erforderlich. Sie brauchen lediglich die Porgrammdateien in ein beliebiges Verzeichnis kopieren und cameraCONNECT starten. Zum Entfernen löschen Sie einfach das Installationsverzeichnis.
  • Sie können cameraCONNECT von portablen Speichermedien starten (z.B. USB Sticks).
  • Installation von Kamera spezifischen Treibern ist nicht erforderlich. cameraCONNECT nutzt die Standard Windows Treiber.
  • Echte 64bit Anwendung unter Windows 64bit.
  • Eine zeitlich unbegrenzte Demo Version ist verfügbar.

 

 


© Abare Software - Olaf Schadow 2015, All Rights Reserved

Find Us On

Abare Software on Facebook Abare Software on YouTube Abare Software on Twitter BizSpark_Alumni